Fachbegriffs-Lexikon

Approximalkaries

Karies zwischen den Zähnen. Karies an den Approximalflächen der Zähne ist eine der häufigsten Formen der Karies, da der Zwischenraum oft nur ungenügend gereinigt wird. Approximalkaries ist auch für den Zahnarzt gerade im Anfangsstadium oft nur schwer erkennbar. Besondere Röntgenaufnahmen geben hier meist Aufschluss. Approximalkaries kann durch gründlichen Zahnpflege vermieden werden (siehe Zahnpflege zu Hause und Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt).

Zurück
COVID-19 Infos